fromsciencetobusiness

Wie kommt man von der Forschung in die Wirtschaft? Ein Selbstversuch.

China und Motivation Juni 7, 2012

Mein Visum ist endlich auf dem Weg zu mir! Wurde ja auch Zeit, mein Flug geht Montag.

Im Moment muss ich für ein Projekt noch haufenweise Proben sammeln und morgen halte ich meinen Testvortrag für meine Verteidigung vor meiner Arbeitsgruppe (20-30 Leute).

Irgendwie alles anstrengend, dabei hatte ich gedacht, nach Abgabe der Promotion könnte ich nochmal Energie tanken bevor ich mich dann ins Arbeitsleben stürze. Offensichtlich verbrauch ich die grade aber in Unmengen. Ohne neue aufzuladen.

Ist das alles bloß eine Kopfsache? So eine Art Einstellungssache? Von wegen Energiehaushalt und Gleichgewicht zwischen Arbeit und Erholung? Und ist Schlafen die Erholung? Oder gehört da mehr dazu? Ich hab irgendwie das Gefühl mich nicht mehr richtig erholen zu können, selbst im Urlaub nicht, das fühlt sich dann an wie Leerlauf..Woran misst man denn den Erholungsgrad?

Hier die Definition für Erholungsgrad sollte ich in der „World of Warcraft“ leben (PC Spiel):

Erholungsgrad

Hier heißt es, je ausgeruhter, umso mehr neue Erfahrungen kann man machen. Man erhält einen Bonus auf seine Arbeit wenn man ausgeruht ist (hier: Monster töten, in echt: Arbeiten 😉 ). Quasi: je besser man drauf ist, umso mehr hat man vom Leben..

Und wie kommt man jetzt zum ausgeruht sein? Was hat der Doktorand von heute für Taktiken?

Was sagt der World of Warcraft Ratgeber:

Woran erkenne ich, ob ich mich gerade ausruhe?
Das Porträt des Charakters blinkt gelb, wenn er sich gerade asuruht. Wenn das Porträt also nicht gelb blinkt, befindet sich der Charakter gerade nicht in einer Ruhezone.

Tja, so einfach kanns sein.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s