fromsciencetobusiness

Wie kommt man von der Forschung in die Wirtschaft? Ein Selbstversuch.

back to Mutti April 23, 2012

Filed under: Freizeit — molekularbiologin @ 3:02 pm
Tags: , , , , ,

Da ich ja jetzt uebergangsweise nur eine halbes ‚dual career couple‘ bin, habe ich meine Wohnung leergeraeumt und (danke an meine Helfer) alles zu Mutti geschafft. Mutti wohnt bloss ein Dorf weiter, quasi direkt an meinem Institut.

Was war das Wochenende schoen 🙂 Es gab geregelte Mahlzeiten, meine Waesche wird gewaschen, mittlerweile gibt es auch schnelles Internet auf dem Lande. Dank meiner Mutti kann ich mir die Miete erstmal sparen, und hab wieder was fuer mein spaeteres Vermoegen getan. Oder schonmal was fuer den Flug nach China gespart. Und auf jeden Fall was fuer die Seele getan, zuhause ist es eben doch immer richtig schoen :). Klar darf ich auch was helfen, aber man fuehlt sich gebraucht und kann auch noch was sinnvolles tun. Ich hab sogar meine Biologen-Ur-Natur erfreut und ein paar kleine Pflaenzchen getopft. Danke Mutti 🙂

In Berlin habe ich letzte Woche angerufen, in 2 Wochen bekomme ich die Entscheidung mitgeteilt. Muenchen ist noch nicht weiter. Heute habe ich eine neue Bewerbung abgeschickt, da jetzt alles mit meiner Wohnung geklaert ist, kann ich mich wieder darauf konzentrieren (neben der Vorbereitung zur Verteidigung).

Letzte Woche hatte ich sogar einen Termin bei meiner Bank, aber so richtig gut beraten fuehl ich mich jetzt nicht. Da bau ich dann doch lieber auf die Tipps von (kompetenten) Freunden.

 

 

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s